Im Aquacenter Krounebierg legen wir großen Wert darauf Besuchern mit einer Behinderung den Zugang zu unseren Anlagen so einfach wie möglich zu gestalten.

  • Für Personen mit einer motorischen Behinderung sind Parkplätze am Eingang reserviert. Von dort gelangen sie stufenlos ins Bad. Spezielle Umkleideräume und Toiletten stehen für Rollstuhlfahrer bereit. Das Schwimmerbecken verfügt über eine Hebevorrichtung, um Behinderte ohne Anstrengung ins Wasser zu senken und wieder herauszuheben.

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • 2 Bushaltestellen liegen in fußläufiger Nähe des Aquacenter: Der Flexibus der Gemeinde bringt Sie bequem zum Aquacenter, einfach anrufen unter der Gratisnummer 8002 2020
    • Uewermiersch, die von der Buslinie 457 bedient wird
    • Und Langheck, die von der Linie 437 angefahren wird Aktuelle Fahrpläne erhalten Sie auf www.mobiliteit.
  • Der Flexibus der Gemeinde bringt Sie bequem zum Aquacenter, einfach anrufen unter der Gratisnummer 8002 2020

Badeanzug

Das Tragen einer Badekappe ist nicht vorgeschrieben.
Badekappen, Badeanzüge, Badetücher und Bademäntel werden an den Kassen zum Kauf angeboten.
Beim Ausleihen eines Badetuchs oder Bademantels muss eine Kaution hinterlegt werden, die dem Benutzer beim Verlassen des Wassersportzentrums zurückgezahlt wird.

Sauna-Outfit

Wenn Sie sich nicht gerne nackt in der Sauna oder im Dampfbad aufhalten möchten, können Sie sich in Ihr Badetuch einhüllen, denn aus Hygienegründen ist das Tragen eines Badeanzugs untersagt.
Bitte legen Sie ein Hand- oder Saunatuch auf die Bank, bevor Sie sich hinsetzen oder -legen, und denken Sie daran, dass die Sauna- und Dampfbadkabinen nur barfuss betreten werden dürfen.
Achtung: Schmuckstücke sind Metallgegenstände, die sich in der Sauna oder im Dampfbad so stark erhitzen können, dass sie Verbrennungen auf der Haut hervorrufen.

Abzeichen Armband

Am Eingang erhalten Sie einen Zutrittsausweis (Armband), der Ihnen den Zugang zu den einzelnen Einrichtungen gewährt und für deren Nutzung Sie am Ausgang zahlen.
Mit dem Armband können Sie auch den Schrank öffnen und schließen, in dem sich Ihre persönlichen Sachen befinden.
Im Innenbereich des Schwimmbads wird kein Bargeld angenommen. Alle Ausgaben werden elektronisch über das Armband gespeichert.
Beim Verlassen des Wassersportzentrums müssen Sie das Armband an der automatischen Kasse oder an der Hauptkasse vorzeigen, und dann gegebenenfalls den fälligen Betrag zahlen. Kreditkarten werden angenommen.

Hygiene und gute Nachbarschaft

Jeder Besucher ist gebeten, sich vor dem Betreten des Schwimmbads oder dem Benutzen der Wellness-Einrichtungen abzuduschen und dabei Seife zu benutzen.
Aus Rücksicht auf die anderen Besucher bitten wir Sie, im gesamten Bereich des Wassersportzentrums keine geräuschintensiven Geräte zu benutzen (Transistorradio, Game-Boy, ...) und auch das Handy auszuschalten.

Solarium Vorsichtsmaßnahmen

Die Solarien stehen Besuchern ab 16 Jahren zur Verfügung.
Die obligatorischen UV-Schutzbrillen werden Ihnen zur Verfügung gestellt.

Jede Person oder Gruppe die sich im Wassersportzentrum aufhält unterwirft sich vorbehaltlos dem vorliegenden Reglement und seinen Zusätzen oder Verweisen in Form von Plakaten, Piktogrammen ..., die sich in ganz gleich welchem Teil des Zentrums befinden und integraler Bestandteil besagten Reglements sind. Jede Person oder Gruppe ist gehalten, die Anweisungen und Richtlinien des Personals zu befolgen.

Zusätzliche Einzelheiten finden Sie in dem vollständigen internen Reglement, das Sie im PDF-Format herunterladen können.

Jede Person oder Gruppe die sich im Schwimmbad aufhält unterwirft sich vorbehaltlos dem allgemeinen Reglement des Wassersportzentrums Mersch. Jede Person oder Gruppe ist gehalten, die Anweisungen und Richtlinien des Personals zu befolgen.

Zusätzliche Einzelheiten finden Sie in dem vollständigen internen Reglement, das Sie im PDF-Format herunterladen können.

Saunareglement (60.15 kB)
Saunareglement (60.15 kB)

In unser Rezeption sind praktische Schwimmaccessoires und Zubehör erhältlich wie:

  • Badeanzüge und Badeschlappen (Flip-Flops) der Marke Fashy,
  • Badekappen und Taucherbrillen
  • Bademäntel, Badetücher, Saunaquilts
  • Geschenk- und Massagegutscheine
  • Schönheitspflege der Marken Schneider und Bléi vum Séi erhältlich.
  • Produkte der Marke Le Père Pelletier